Selati Camp Selati Camp Selati Camp Selati Camp Selati Camp Selati Camp

Translate Page:

  • English
  • Français
  • Português
  • Português
  • Italiano
  • Deutsch
  • Español

selati camp


luxuriöse safari lodge

Stellen Sie sich Afrika zur Zeit der großen Safari-Ära vor, einen atemberaubenden Sonnenuntergang, der in romantische Laternenbeleuchtung übergeht, und dazu einen Service, der Ihnen die Wünsche von den Lippen abliest. Das ist Afrika, wie Sie es im Sabi Sabi Selati Camp erleben werden, einer preisgekrönten luxuriösen Safari Lodge.


In den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde hoch oben in den Abbrüchen der Drakensberge, die sich westlich von Sabi Sabi erheben, Gold gefunden. Um das Gold zu transportieren ließ das Parlament der Transvaal-Republik eine Eisenbahnlinie vom Inneren des Gebirges nach Delagoa Bay in Mosambik bauen. Eine Nebenstrecke, bekannt als die Selati Linie, durchquerte damals das Sabi Sand Wildreservat.


Heute ist die Eisenbahn außer Betrieb, doch im nord-östlichen Teil von Sabi Sabi, ganz in der Nähe des Selati Camps, ist ihr Streckenverlauf noch immer zu sehen. In den gemütlichen Suiten des Selati Camp erleben Sie ein authentisches Afrika. Die Einrichtung steht ganz im Zeichen der alten Eisbahnlinie, von originalen Dampfmotortypenschildern, Signalen und anderen Erinnerungsstücken in der Lounge bis zu Sammlerstücken in jedem Zimmer. Abends markieren Windlichter den Weg zu Ihrer Suite.


Um die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts aufrecht zu erhalten, gab es im Selati Camp ursprünglich keinen Strom. Doch heute verfügt das Camp über Deckenventilatoren und Klimaanlagen, aber nachts wird das Camp noch immer von Öllampen, gemütlichen Lagerfeuern und Afrikas spektakulärem Sternenhimmel erhellt.


Die acht luxuriösen strohgedeckten Suiten, alle ausgestattet mit Badezimmern inklusive WC und Open-Air-Dusche, fügen sich harmonisch in die Buschlandschaft ein. Köstlichkeiten aus eigener Küche werden auf den Decks über dem Flussbett, in der offenen "Boma" oder in der "Farmerküche" serviert.


Die exklusivste Unterkunft im Selati Camp ist die luxuriöse und geräumige Ivory Präsidentensuite. Mit originalen Antiquitäten, einem Himmelbett mit Baldachin, eigener Terrasse und Kamin versprüht sie den Glanz der Kolonialzeit zur Wende des 19. Jahrhunderts. Das beeindruckende Badezimmer ist mit Perserteppich und einer Chaiselounge ausgestattet, und im Anziehzimmer befinden sich ein antiker Kleiderschrank und ein Schminktisch. Die Suite verfügt über ein privates Tauchbecken.


Die Laurenco Marques Suite ist der Tip für Honeymooner oder für Romantiker. Seien es die auf dem Bettzeug ausgestreuten wohlduftenden Blütenblätter oder aber die Kerzenbeleuchtung nach Rückkehr von der abendlichen Pirschfahrt – ein Aufenthalt in dieser romantischen Suite wird sich für immer im Gedächtnis verewigt haben.


Erleben Sie Im Selati Camp die Eleganz des 19. Jahrhunderts, kombiniert mit Luxus und persönlichen Safarierlebnissen.


To the top

search sabi sabi.com

selati camp video

newsletter subscribe

sabi sabi brochure

bookings & enquiries