Little Bush Camp

Versteckt am Ufer des Msuthu-River liegt das neueste Mitglied der 5-Sterne-Lodge-Familie im privaten Sabi Sabi Wildreservat: Das Little Bush Camp.

Die Wärme und Dynamik der bekannten Sabi Sabi Bush Lodge verbinden sich hier mit der Intimität und Abgeschiedenheit eines Camps zu einem idealen Rückzugsort für Freunde, Familien sowie für kleine Gruppen.

Mit seinen sechs luxuriösen Suiten, alle mit Blick auf das Flussbett, vereint das Little Bush Camp sämtliche Merkmale einer außergewöhnlichen Safarilodge – wunderschöne Lage, exzellente Küche und unermessliche Wildnis.

Alle Suiten bestechen durch ihre umfassende Ausstattung und das zeitgenössische afrikanische Design. Klimaanlage, separates Badezimmer, Innen- und Außendusche sowie private Aussichtsdecks garantieren höchsten Wohngenuss. Reetdächer, Moskitonetze und eine ansprechende Holz- und Steinarchitektur vervollständigen das Bild eines exklusiven Hideaways.

Little Bush Camp bathroom view

Ausgesprochen beliebt sind die köstlichen Abendessen unter freiem Himmel.

Aufregende Wildnis-Safaris bei Tag und Nacht, auf den Spuren der “Big Five”, stehen auf dem Programm. Begleitet von erfahrenen Wildhütern und Spurenlesern wird mit offenen Safarifahrzeugen die Lebenswelt zahlreicher Säugetiere und von etwa 300 Vogelarten erkundet. Die Möglichkeit, den Tieren auch abseits der Wege zu folgen, garantiert einmalige Erlebnisse. Unvergessliche Eindrücke lassen den Aufenthalt im Little Bush Camp von Sabi Sabi zum Höhepunkt jeden Afrikaurlaubs werden.

Little Bush Camp Breakfast Deck